Islandpferdereiter

Kreis Heinsberg e.V.

16.01.2019 von Steffi Pogany-Amand

 An die Kinder, Jugendlichen und Junioren des LV Rheinland,

am 31.03.2019 findet die Sichtung für den Jugendkader Rheinland auf dem Gestüt Federath statt. Bitte setzt Euch für Eure Anmeldung mit Eurem OV Jugendwart in Verbindung. Anbei findet Ihr einen     Anmeldebogen, den Ihr bitte ausfüllt. Werdet Ihr von Eurem Verein geschickt, muss Euer Jugendwart diesen ebenfalls unterschreiben. Anmeldeschluss ist der 24.02.2019! Denkt bei Eurer Bewerbung daran, dass die Möglichkeit zum Erreichen einer DJIM-Qualifikation die Grundlage     darstellt, in den Kader aufgenommen zu werden und in diesem Jahr einige Änderungen bzgl. der Prüfungen auf der DJIM auf uns zu kommen.
    
    Ich freue mich auf zahlreiche Anmeldungen und hoffe, wir sehen uns am 30.03.2019 in Federath.
    Liebe Grüsse,
    Steffi Pogany-Amand

    LV Jugendwart   

Anmeldeformular 


Jugendwart gesucht!

 

Tamara Engel steht für die nächste Amtswahl als Jungendwart auf der Jahreshauptversammlung 2019 nicht mehr zur Verfügung.
Bei Interesse oder Fragen
zu dem Amt könnt Ihr gerne Tamara Engel kontaktieren.
E-Mail: Jugendwart@islandpferde-hs.de


 Jugendkader Rheinland / Kadersichtung am 03. März 

Am 03. März 2019
findet die Kadersichtung für den Jungendkader Rheinland auf dem Gestüt Federath von Styrmir Árnason statt. 
Jeder Ortsverein im Landesverband Rheinland kann grundsätzlich zwei Kandidaten zur Kadersichtung schicken. Sollten sich mehr als zwei Kandidaten melden, so wird der Unkostenbeitrag auf die Teilnehmer umgelegt. 


Bitte sendet die Anmeldung zur Kadersichtung an Tamara Engel.
E-Mail: Jugendwart@islandpferde-hs.de

 Vereinsbeiträge
Die Vereinsbeiträge (45,- Euro Jahresbeitrag pro Mitglied) werden am 01.02.2019 von allen Vereinsmitgliedern per SEPA-Lastschriftmandat eingezogen.

Rückblick Hestadagar 03.06.18

Am Sonntag stand unser diesjähriges Hestadagar an.
Bei schönstem Wetter traffen sich 66 Pferd-Reiter-Kombnationen auf dem Gut Margarethenhof der Familie Wittfeld in Jülich Stetternich.
Diese schöne Anlage ließ keine Wünsche offen, im wunderschönen Innenhof gab es leckere Speisen der frechen Fritte, kalt Getränke, Kaffee und Kuchen.

An der Ovalbahn bot sich ein vielfältiges Programm aus Smáli, Akustik Tölt, Heinsberger Tölt, Fahnenrennen, Alle guten Dinge sind 3, Trail, Mehrgang, Paarviergang, Sektglastölt und Bänderrennen.
Diese Prüfungen wurden gerichtet von Nadine und Tamara Engel.

Abgerundet wurde das ganze durch die wahnsinnig tolle musikalische Begleitung von IsiEntertainment mit Kay Winkelmann und perfekt moderiert und geführt durch den Tag hat uns Doris Braun als Sprecherin.
Ich denke wir können sagen es war ein hervorragendes Hestadagar und ein toller Tag.
Ein Riesen Dankeschön geht an die Familie Wittfeld und Einstaller, vielen lieben Dank für euren Einsatz und das wir diese Veranstaltung bei euch ausrichten durften.
Und tausend Dank natürlich auch an unsere wie immer fleißigen und unermüdlichen Helfer, ohne euch wäre so eine Veranstaltung niemals machbar.
Mit so vielen tollen engagierten Leuten auf so einem tollen Hof macht es gleich doppelt soviel Spaß 
Ich würde mal sagen wir haben gemeinsam den Tag gerockt!

Vielen lieben Dank an jeden einzelnen für diesen wunderschönen Tag.

Liebe Grüße
Michèle Jeleniowski
Breitensportwart des IPR-HS

Silke Rudolph
1.Vorsitzende IPR-HS
    
Schon mal eine kleine Auswahl an Bildern vom Hestadagar, (Quelle:Patricia Lawniczak-Rüth & Marion Heindorf)